Willkommen in Bernhardsthal

Dorferneuerung in Bernhardsthal hat viele Gesichter und Aktivitäten: Betreuung des Otto Berger Heimatmuseums, Publikationen zur Ortsgeschichte – von Sammlungen historischer Fotos, ausführlichen Berichten zu Archäologie und Dorfentwicklung bis zu Kochbüchern mit traditionellen Rezepten, den „Holzweg“ – einen naturkundlichen Lehrpfad quer durchs Dorf und rund um den Landschaftsteich – , Mitwirkung an vielfältigen Initiativen in der Dorfgemeinschaft – vom Aufstellen von Bänken und Tischen im ganzen Ortsgebiet über über die Betreuung eines offenen Bücherschranks im ehemaligen Kloster bis zum Flohmarkt im Rahmen des Advent.

Diese Seite gibt einen Überblick mit Texten, zahlreichen Bildern und Fotoalben sowie Links, um einfach zu finden worauf Besucherinnen und Besucher neugierig sind.

NEU: Die Ghega „Bruckn“ – das Wahrzeichen von Bernhardsthal

Broschüre Ghega Brücke Bernhradsthal Umschlag

Broschüre zur Eisenbahnbrücke von Carl Ghega (1839/40) ihre Baugeschichte und Bedeutung für das Ortsbild.

Das Otto Berger Heimatmuseum

DoErn Foto-Aktion 2020: „Ein Vogeljahr in Bernhardsthal“ > Schicken Sie uns Ihre Fotos.

Foto: Peter Ahnelt.

Der Holzweg ist ein Naturlehrpfad quer durchs Dorf und rund um den Landschaftsteich herum.

Der Bücherschrank

Weitere Themen auf dieser Website sind Dorf-Infos, Publikationen über die Ortsgeschichte, sowie kulturelle Veranstaltungen im Ort und in der weiteren Umgebung des Dreiländerecks.

Kontakt